Über uns

Der Förderverein für die Notschlafstelle „die10“ e. V. unterstützt die städtische "die10" Jugendschutzstelle und Notschlafstelle ideell und materiell. "Die10“ ist eine Einrichtung für wohnungslose Jugendliche und junge Erwachsene der Altersgruppe 14 – 26 Jahre. Insgesamt stehen 17 Schlafplätze zur Verfügung, davon sind 7 Plätze Minderjährigen vorbehalten.

 

Der Förderverein zählt aktuell 47 Mitglieder und der Vorstand besteht aus 7 Personen. Der Vorstand befasst sich derzeit mit folgenden Themen / Arbeitsschwerpunkten:

  • Bau eines Fahrradunterstandes
  • Grillfest am 25. April 2020

 

Im letzten Jahr wurden die Spendengelder vom Förderverein eingesetzt für:

  • 17 neue Matratzen
  • Hygiene Matratzenschoner
  • Bettwäsche, Laken
  • Handtücher, Decken
  • 10 feuerfeste Metallboxen
  • Trockner
  • Statik-Rechnung für den Fahrradunterstand
  • Anlehnbügel für den Fahrradunterstand
  • 7 Zimmer wurden neu gestrichen (und Küche und Wohnzimmer)
  • Fernseher
  • Kaffeemaschine
  • Geschenkgutscheine 10 Euro Aldi für Lebensmittel für Sterne
  • DM Gutscheine für Hygieneartikel für Sterne
  • Getränke für Sterne
  • 50 Kopfhörer
  • Gutscheine Kino
  • Gutscheine Eislaufen
  • Lebensmittel und Getränke für die Grillsaison
  • Getränke, wie Sprudelwasser, Säfte
  • 7x Erstausstattungen für Volljährige – Auszug aus der 10, Matratze, Lattenrost, Lebensmittel, Putzmittel, Kleinmöbel, Bett, Kühlschrank (Sozialkaufhaus) etc.
  • 30 Sporttaschen
  • Geschirrhandtücher
  • Mikrowelle
  • Teller für die Mahlzeiten, aufzuwärmen in der Mikrowelle
  • Tret-Abfalleimer
  • Schuh-Deo und Einlegesohlen
  • Funkwanduhren
  • Stahlschrank
  • Busfahrkarten
  • Aufbewahrungsboxen für die Zimmer
  • Lampen für die Zimmer
  • Unterstützung der Weihnachtsfeier
  • Lichterketten
  • Weihnachtsgeschenke für die Bewohner und ehemalige Bewohner
  • Weihnachtsessen am Tag der Weihnachtsfeier
  • Lebensmittel, Obst, Süßigkeiten für die Weihnachtszeit
  • Heiligabend, 1. und 2. Weihnachtstag Essen und Trinken
  • Silvester, Essen und Trinken
  • Schuhe und Bekleidung Sommer/Herbst/Winter, falls die Kleiderkammer nichts hergibt
  • Sozialtickets
  • Passbilder, Gebühren für Personalausweise
  • Essen und Trinken für die mtl. Hausversammlungen
  • Medikamente, Pflastervorräte und sonstige Artikel aus der Apotheke
  • Mehrfach im Jahr wird der Spendenkeller mit haltbaren Lebensmitteln gefüllt
  • Mehrfach im Jahr Socken und Unterwäsche für die Volljährigen
  • Spiele

Bezuschussung von Projekten

  • monatliches Frühstück für die Volljährigen
  • Bewohner kochen für Bewohner
  • Lebensmittel, Hygieneartikel, Getränke, Kleidung, Auslagen bei Ämtern für die Volljährigen
  • vierteljährlicher Besuch einer Friseurin

Freizeitaktivitäten

  • Besuch des Phantasialandes, Fußball-Spiele Bayer 04 uvm.
  • Sommeraktivitäten:  Klettern, Kino, Trampolin, Kanufahrt, Bowling-Spiele, Schwimmen, Eisessen, Pizzaessen, Grillabende usw.

Besonderes

  • Weihnachtsfeier für die Bewohnerinnen und Bewohner
  • Weihnachtsessen, Geschenke
  • Lichterkette, Kerzen, Weihnachtsschmuck

Projektorganisation 

  • Büchermarkt in Solingen-Ohligs, Düsseldorfer Straße, Frühlingserwachen und Herbst

Kontakt und Impressum

 

Förderverein für die Notschlafstelle "die 10" e.V.

Postfach 10 09 48

42609 Solingen

 

Vereinsregister Nr. 26257

Amtsgericht Solingen

Steuernummer 128/5832/5784

 

Stadt-Sparkasse Solingen
IBAN DE45342500000000316893

BIC SOLSDE33XXX

 

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 10 MDStV:


Vorstand des Fördervereins für die Notschlafstelle "die10" e.V.


Druckversion Druckversion | Sitemap
Förderverein für die Notschlafstelle "die 10" e.V. - Datenschutzerklärung